Sommerfest 2014


Fast könnte man meinen, wir hätten eine Vereinbarung mit Petrus. Auch wenn der Wetterbericht bis am Donnerstag schlecht war, am Samstag, 14. Juni, unserem Sommerfesttag, schien die Sonne. Es war nicht drückend heiss, sondern genau richtig, um gemütlich im Zelt oder im Garten zu sitzen, zusammen zu essen, zu trinken, das vielseitige Spielangebot zu nutzen und vor allem zu plaudern.


Für Abwechslung und Unterhaltung war den ganzen Tag gesorgt: Traditionsgemäss eröffnete die Kinderguggemusig Les Cannetons mit Pauken und Trompeten das Fest. Mundartlieder von Mischa Wyss und Sarbach, Stepptanz von Nicolas Egger, Voices von der OS-Gurmels und der Kinderzirkus Toamême sorgten für ein Highlight nach dem anderen. Wer die Ruhe suchte, konnte eine Pferdekutschenfahrt durch den herrlichen Sommernachmittag geniessen.
Am Abend sorgte Kurt Vetsch für einen rockigen Festabschluss.


Die Grossfamilie Sunneblueme dankt allen von Herzen, die zum guten Gelingen diese schönen Festtages beigetragen haben.