Unser Zuhause


Im Oktober 2000 ist die Grossfamilie in ein gemütliches und geräumiges, ehemaliges Bauernhaus in Kleinguschelmuth gezogen.
Mit neun Zimmern auf drei Stockwerken, einem riesigen Umschwung mit alten Obstbäumen und genügend Platz für Kleintierhaltung hat es die Sunneblueme geradezu zum Verweilen eingeladen – es war Liebe auf den ersten Blick. Hier finden alle den nötigen Bewegungsraum, und die Kinder fühlen sich daheim.
Mit einem grosszügigen Anbau im Jahr 2003, der einen grossen Ess- und Aufenthaltsraum, einen Freizeitkeller, sowie zwei zusätzliche Zimmer umfasst, wurde das Raumangebot der wachsenden Familie angepasst. Für die jungen Erwachsenen wurde im Jahr 2009 die «Abflugbasis» eingeweiht. In den zwei Studios mit einem gemeinsamen Aufenthaltsraum können sie mit dem Rückhalt der Familie ihre ersten Schritte in die Selbständigkeit machen.

Integriert in die Gemeinde

Mit grosser Offenheit und Herzlichkeit wurde die Grossfamilie Sunneblueme in die Dorfgemeinschaft aufgenommen. Kleinguschelmuth gehört zur politischen Gemeinde Gurmels und liegt im oberen Seebezirk. In kurzer Zeit sind die nächst grösseren Zentren wie Murten, Freiburg und Bern erreichbar.
Den Kindergarten und die Primarschule besuchen die Kinder in Cordast, die Orientierungsschule in Gurmels. Da der Kanton Freiburg die Kleinklassen abgeschafft hat, werden auch Kinder mit Lernbehinderungen in die Regelschule integriert.